Jahresbericht Bildung 2021

Da das Jahr 2021 im Corona-Lockdown startete, waren vielen Ausbildungen und Fortbildungen für die erste Jahreshälfte auch im Elsenz-Turngau Sinsheim
nicht möglich.
So konnte ich zusammen mit Thomas Kaiser die drei Module der dezentralen Übungsleiterausbildung nicht durchführen. Dabei werden normalerweise immer überfachliche und sporttheoretische Inhalte, sowie inhaltliche Aspekten des Kinder- und Gerätturnens behandelt.
Im Sommer und Herbst konnten dann aber glücklicherweise einige Fortbildungen stattfinden.


Am Samstag, den 26. Juni veranstaltete Christine Noe-Knust in Bad Rappenau die Fortbildung „Rücken und Intervall-Training“, die von 21 Teilnehmer/-innen besucht wurde. Thematisch ging es dabei in vier Modulen um viele bunte Ideen und Stundenbilder im Bereich Intervall, Beckenboden, Core und Mobility.

Kraftvollen Pilates-Varianten, „Fascial Flow“ und „Facial Strech“ erwarteten 29-Teilnehmer/-innen bei der Fortbildung „Pilates und Faszien“. Referiert wurde diese von Corinna Michels am 9. Oktober in Bad Rappenau.

Lisa Apfel veranstaltete am 17. Oktober in Sulzfeld die Fortbildung „Ältere und Senioren“. Die 13 Teilnehmer/-innen erwarteten Themenschwerpunkte wie die Ernährung bei ausgesuchten Krankheitsbildern im Seniorensport, das Fuß- und Sprungelenk, sowie Stundenbilder zu neu entdeckte Kleingeräten und dem großen Thema Koordination.Der Fokus auf das Kinderturnen wurde Ende November gelegt.

Bei der Fortbildung „Perfect Games – Sportspiele für jedes Training“ thematisierte Prof. Dr. Sven Schneider am 20. November 2021 das spielerische Grundlagentraining für die Kleinen, sowie psychische und soziale Lernziele.


Eine weitere geplante Fortbildung im Oktober, die Mini-Trainer-Ausbildung, wurde auf den 12. Februar 2022 verschoben.


Ein herzlichen Dankeschön gilt allen Referent/-innen, für das bunte Programm. Durch Euch können unsere Trainer/-innen im ETG immer wieder neuen Input erlangen und diesen in die einzelnen Trainingsstunden in den Vereinen tragen.
Auch im Jahr 2022 sind einige Fortbildungen geplant, die dann unter hoffentlich besseren Coronabedingungen stattfinden können. Die FiT4 im ETG dienen dabei hauptsächlich zur Lizenzverlängerung der Trainerscheine.


Julia Wanke
Bildungsbeauftragte
Elsenz-Turngau Sinsheim e.V.