Fortbildung „Ältere und Senioren“

Am Samstag, 24.10.2020 fand im Elsenz-Turngau ein weiterer Fortbildungslehrgang zum diesjährigen Motto „Best-Agers“ statt. Der ausrichtende Verein, TV Neckarbischofsheim, hatte alles sehr gut organisiert. Und somit konnten sich die angereisten Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf einen anstrengenden, mit viel Input gespickten Tag, verbringen. Die Fortbildung wurde von Anja Sickinger, Referentin des Badischen Turner-Bundes, geleitetet. Und sie brachte viele neue Denkanstöße mit, wie eine Übungsstunde mit Älteren und Senioren aussehen kann. Zu Beginn ging es um „Orientierung und Konzentration“ mit Hilfe von Alltagsgegenständen bevor die Teilnehmer mit „Kraft und Balancetraining“ zum Thema Sturzprophylaxe geschult wurden. Das Restaurant „Hirsch“ war dann das Ziel einer leckeren Mittagspause. Im Anschluss ging es weiter mit dem immer aktuellen Thema „Füße, Knie und Hüfte“. Hier ging es um verletzungsvorbeugende, gezielte Bewegungen für die vor allem beim laufen beanspruchten Gelenke. Das vierte Thema an diesem Tag diente der Steigerung beziehungsweise Erhaltung der Lebensqualität. Bei „Rücken, Beckenboden und Wahrnehmung“ konnten die Anwesenden wieder neue Ansätze selbst erfahren.

Ganz coronakonform und mit genügend Abstand vom TV Neckarbischofsheim ausgerichtet, war diese Fortbildung ein erfolgreicher Tag in jeder Hinsicht. Vielen Dank an die Referentin und vielen Dank an den ausrichtenden Verein.