Goldene Verdienstplakette des Badischen Turner-Bundes an Rolf Krüger, TV Sulzfeld

ine Ehrung ist ein feierlicher Beweis hoher Achtung und Wertschätzung! Und je herausragender die Leistungen, um so größer auch die ausgesprochene Ehrung.

So durfte die Vorsitzende des Elsenz-Turngau Sinsheim, Petra Kösegi, am 02. April 2022 eine Ehrung im Namen des Badischen Turner-Bundes aussprechen. Denn Rolf Krüger, TV Sulzfeld, wurde an diesem Tag für seine herausragende ehrenamtliche Leistung eine besondere Ehrung zuteil.

Rolf Krüger wurde vor 51 Jahren Mitglied beim TV Sulzfeld, bevor er dann ab 1977 mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit begann. Zuerst war er Übungsleiter in der Leichtathletik-Abteilung, bevor er dann schon ein Jahr später diese Abteilung als Leiter übernahm. Neben weiteren zusätzlichen Ämtern im Verein war und ist er immer darauf bedacht, dass nicht nur seine sportlichen Schützlinge das Bestmögliche erreichen, sondern er selbst auch das Bestmögliche für den Verein gibt.

In dieser Zeit – in seiner Zeit - gab es schon zahlreiche Erfolge seiner Sportlerinnen und Sportler, welche ihm als Trainer zu verdanken sind. Der jüngste Erfolg war dabei der Deutschen Meistertitel von Silas Lindenau im 5-Kampf aus dem Jahre 2021.

Rolf Krüger ist zuverlässig, engagiert, ideenreich und Neuem aufgeschlossen. Und das nun schon seit 45 Jahren!

Neben den bereits erhaltenen Vereins- und Turngauehrungen bekam er 2008 bereits die DTB-Ehrennadel.

Deshalb war es jetzt an der Zeit ihm den großen DANK Aller zukommen zu lassen und dies mit der Goldenen Verdienstplakette des Badischen Turner-Bundes auszudrücken. Er ist ein Vorbild – für ALLE.